Über mich

IMG_0021Geboren und aufgewachsen bin ich im schönen Kanton Obwalden, wo ich auch heute noch lebe.

Schon immer habe ich mich zu Tieren hingezogen gefühlt und so war es für mich naheliegend einen Beruf mit Tieren zu erlernen. Von 1996 bis 1999 habe ich die Lehre zur Tiermedizinischen Praxisassistentin gemacht – einen Beruf, den fast 20 Jahre lang mit viel Freude und Hingabe ausgeübt habe.

In den letzten Jahren begann ich mich immer mehr für ganzheitliche Therapieverfahren zu interessieren. Durch einen Schnupperkurs habe ich dann Shiatsu entdeckt und von 2012 bis 2014 habe ich die Ausbildung zur Tiershiatsu-Therapeutin in der Tiershiatsu Schule ME gemacht. Es fasziniert mich immer wieder, wie gut Tiere diese ruhige und sanfte Therapieform annehmen und umsetzen. Begeistert von dieser Art mit Tieren zu arbeiten, mache ich laufend weitere Aus- und Weiterbildungen in diesem Bereich. Zusätzlich zur energetischen Arbeit, setze ich auch Schüssler Salze, Bachblüten und Farblicht ein. Auch in meiner Arbeit als Katzenverhaltensberaterin kann ich Elemente aus meinen anderen Ausbildungen erfolgreich einsetzen.

 

Aus- und Weiterbildungen:

  • 1996-1999 Lehre zur Tiermedizinischen Praxisassistentin
  • 2000 Expertenkurs zur Prüfungsexpertin im Fach Röntgen
  • 2008 Berufsbildnerkurs
  • 2012-2014 Ausbildung zur Tiershiatsu-Therapeutin
  • 2016 Tierkommunikation Basiskurs bei Jrena Ulrich (p-mut.ch)
  • 2016-2017 Studium Tierpsychologie an der ATN
  • 2016-2017 Ausbildung in Energetischer Tiertherapie bei Anisana
  • 2017 Weiterbildung in Shiatsutechniken
  • 2018 Weiterbildung Bachblüten

 

 

Kommentare sind geschlossen