AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Rechtsverhältnis zwischen mir (Shiatsu-Tier-Therapie) und meinen Kunden.

Grundsatz und Philosophie

Ich werde immer mein Bestmöglichstes tun, um Ihnen und Ihrem Tier zu helfen. Ich werde nie ein Tier gegen seinen Willen behandeln. Sollte ich während einer Behandlung merken, dass sich das Tier bei dieser Behandlung unwohl fühlt, behalte ich mir das Recht vor, die Behandlung abzubrechen.

Ist das Vertrauen zwischen mir und einem Kunden oder einem Tier nicht gegeben, so behalte ich mir das Recht vor, eine Behandlung/Beratung abzubrechen oder einen Auftrag nicht anzunehmen.

Datenschutz der Kunden

Alle persönlichen Angaben und Daten, die der Kunde mir zur Verfügung stellt, werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Ausgenommen davon sind gesetzlich vorgeschriebene Meldepflichten.

Anmeldung und Bezahlung

Die Anmeldung erfolgt telefonisch oder per Mail. Der Kunde anerkennt mit der Anmeldung die AGB. Sollte ein Termin nicht eingehalten werden können, so ist mir das 24 Stunden im Voraus telefonisch mitzuteilen. Ansonsten können die Behandlungs-/Beratungskosten voll verrechnet werden.

Die Bezahlung für eine Shiatsu-Behandlung/Beratung erfolgt im Anschluss an die Behandlung/Beratung in bar.

Haftung und Garantie

Ich verfüge über eine Geschäftshaftpflichtversicherung. Jegliche Ansprüche aus Schäden an Kunden werden abschliessend durch diese Versicherung geprüft und geregelt. Weitere Haftungsansprüche sind ausgeschlossen.

Ich werde Ihrem Tier immer die bestmögliche Behandlung/Beratung zukommen lassen. Da ich mit Lebewesen arbeite, kann ich eine erfolgreiche und vollständige Problemlösung nicht garantieren.

Anwendbares Recht

Für alle Streitfälle gilt schweizerisches Recht und sind schweizerische Gerichte zuständig.

Änderungen und Wirksamkeit der AGB

Änderungen am Inhalt und Umfang dieser AGB bleiben jederzeit vorbehalten. Sie werden den Kunden unter shiatsu-tier-therapie zur Kenntnis gebracht. Sollte eine Bestimmung in diesen AGB unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen der AGB nicht berührt.

Giswil, 03.01.2018

 

 

Kommentare sind geschlossen